Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Im Moment konzentriert sich der Arbeitskreis auf eine Realisierbarkeitsstudie für den Umbau des alten Feuerwehrgerätehauses an der Grundschule, in ein Kultur- und Sozialzentrum für Jung und Alt. Mehrere Pläne mit verschiedenen Varianten wurden durch das Architekturbüro Dreyer im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms erstellt und in mehreren Sitzungen diskutiert. Die letzte und aktuelle Variante wird mehrheitlich vom Arbeitskreis unterstützt.

Der Arbeitskreis Dorferneuerung Aumenau hat sich in verschiedenen Sitzungen mit der Thematik „Umnutzung altes Feuerwehrhaus“ befasst. Nun wird im Rahmen einer Moderation, die Ende September 2011 startet, eine Machbarkeitsstudie mit dem Ziel der Formulierung eines Nutzungs- und Trägerkonzeptes für die „Alte Feuerwehr“

Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Einbruchschutz“ lädt der VdK Ortsverband Aumenau alle Mitglieder und interessierte Bürger in die Eichelberghalle ein. Am Donnerstag, den 03. November 2011 um 18:00 Uhr wird Polizei-hauptkommissar Uwe Meier von der Polizeidirektion Limburg - Weilburg über den Schutz vor Einbrechern referieren.

Den Anstoß zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit den Freunden und Förderern der Grundschule Aumenau e.V. hatte der Betreiber des Piratenlagers in Aumenau, Andreas Nattermann, bereits im Vorjahr gegeben. Am 20. August 2011 war es dann soweit. Um 14.00 Uhr startete an der Bootsanlegestelle in Aumenau das Lahnufer-Lampion-Fest, das bis Mitternacht andauern sollte.

Der MGV „Eintracht Frohsinn“ Aumenau war über Fronleichnam vier Tage in Haldensleben bei Magdeburg und hatte trotz durchwachsenem Wetter eine erlebnisreiche Fahrt. Auf der Hinfahrt wurde der ehemalige Grenzübergang Marienborn besichtigt. 

Am 7.8. veranstaltete der MGV „Eintracht Frohsinn“ wieder sein traditionelles Grillfest an der Eichelberghalle. Neben den bekannten Grillspezialitäten und hausgemachten Salaten wurden wieder köstlich zubereitete Forellen angeboten. Nachmittags wurde eine reichhaltige Kuchentafel aufgebaut.

Warum denn in die Ferne reisen, wenn das Schöne liegt so nah. Unter diesem Motto stand der Tagesausflug der Kyffhäuser  Kameradschaft in diesem Jahr. Abfahrt war um 8.00 Uhr von “Kettersch Platz” in Richtung Westerwald. Mit gut besetzten Bus fuhren wir über romantische Nebenstraßen nach Bad Marienberg

Auf  der Sitzung am Mittwoch, den !7. August 2011, im Clubraum der Eichelberghalle hat der Vorstand des  Haupt-Festausschusses Vorschläge zu den Veranstaltungsterminen, zu der Gründung und den Aufgaben der Ausschüsse und deren Besetzung gemacht.

Die Grundschule Aumenau darf dieses Schuljahr erstmals ihren neuen Namen führen: Amanaschule. Im Schuljahr 2011/2012 gibt es an unserer Grundschule wieder vier Klassen, die von den folgenden Klassenlehrerinnen geführt werden: 1. Schuljahr Frau Siara - 2. Schuljahr Frau Puhalla - 3. Schuljahr Frau Friedrich - 4. Schuljahr Frau Keßler-Schulz (Rektorin)

Heute besuchte Herr Ferdinand Muth mit seiner Enkeltochter die Kindertagesstätte „ Kleine Raupe“. Er hatte noch einen kleinen Besucher mitgebracht, der zurzeit bei ihm wohnt. Der Kleine Hotelgast war eine sehr kleine, aber ausgewachsene Fledermaus. Die Kinder staunten über die Fleder-maus, die in ihrem Hotel- Holzkarton wohnte. Dort hatte sie ein Schlafzimmer, einen edlen Becher mit Mehlwürmern für den Hunger und Wasser zum Trinken.

Suche

Unsere Werbepartner

Rode-Optik

Als Meisterbetrieb und Optiker-Fachgeschäft bieten wir unseren Kunden kompetente Sehberatung sowie qualitativ hochwertige Brillen und Kontaktlinsen.

Terminkalender 2022

09.12 - 10.12.2022 Aumenauer Adventsmarkt

Nach 2 Jahren Pause ist es endlich wieder soweit. Der Aumenauer Adventsmarkt findet nach 2 jähriger Pause endlich wieder statt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder am Freitag das Weihnachts-feuerwerk. Der Adventsmarkt startet um 18.00 Uhr am Freitag, am Samstag bereits um 11.00 Uhr. 

Wer ist online?

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online