Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Haus Austraße 3 in Aumenau wurde 1930 von August Kramer und Ehefrau Emma, geb. Stahl, erbaut. Auf dem Foto ist der Bauschein, ausgestellt durch das Preussische Landratsamt in Weilburg, abgebildet. 

Toller Auftakt zur 1250-Jahrfeier. Die sehr gut besuchte Eichelberghalle (über 600 Gäste) war bis auf wenige Plätze sehr gut besucht, bedenkt man dass über 60 Ehrengäste absagen mussten aus terminlichen Gründen, darunter leider auch unser hessischer Ministerpräsident Volker Buffier, der auf dem parallel stattfindenen Hessentag zugegen war.

1250 Jahre Aumenau und 25 Jahre Reit- und Fahrgemeinschaft Lahntal-Aumenau – zwei gute Gründe miteinander zu feiern. Und so reihten sich Mitglieder der RFG mit 2 Norweger-Gespannen, 6 Reiterinnen mit Führerinnen, 2 Islandpferden vom Gestüt FRON und die Weibsen mit dem Bollenwagen frohgemut ein in den Festzug von der Wingertstrasse zur Eichelberghalle.

Herrliches Wetter mit Temperaturen von über 33° Celsius bescherten Aumenau einen tollen Festzugstag.  Mehr als 2000 Zuschauer säumten die Straßen um das abwechslungsreiche Programm zu sehen. Mehr als 500 Teilnehmer in 45 Gruppen nahmen am Festumzug teil.

Nicht mehr so heiß und bei angenehmen Temperaturen wurde das Höfefest durch den Schützenverein Diana Aumenau um 11:30 Uhr mit mehreren Salutschüssen eröffnet. Im alten Dorfkern von Aumenau in den Strassen Lahnstraße, Fahrgasse, Kohlstraße, Bogengasse, Seelbacher 

Um 22:30 Uhr war es endlich soweit - das große Feuerwerk konnte beginnen. Ein mächtiger Knall eröffnete das Spektakel. Es begann schlicht und einfach direkt an der Lahn auf dem Leinpfad mit bengalischem Feuer. Die ganze Lahn wurde rot ins Szene gesetzt.

Die Theatergruppe Aumenau freut sich über den großen Erfolg, den sie mit den beiden Aufführungen des Lustspiels „Airport Amana 12 Uhr 50“ hatte. Oft wurde die Frage gestellt, ob es denn noch eine dritte Aufführung geben könnte.

Da aber die meisten Bühnenteile, die in mühevoller Arbeit von H.-J. Mill einzigartig bemalt wurden, ausgeliehen waren und natürlich zeitnah wieder zurück gegeben werden mussten, ist das leider nicht möglich.

Aber – darüber sind sich alle Mitglieder der Theatergruppe Aumenau einig – wir machen weiter! Eigene Bühnenteile sollen gebaut werden, um unabhängiger zu sein. Bei der großen Spielfreude der Aktiven lässt sich ganz bestimmt bald ein interessantes neues Stück finden.

 

Ein viertägiger Vereinsausflug führte die Sängervereinigung  „Eintracht Frohsinn“  Aumenau nach Brandenburg an den Schwielowsee. Vom Hotel „Landhaus Haveltreff“ in Schwielowsee-Caputh unternahm die Reisegruppe Ausflüge nach Potsdam und Berlin.

Trotz der schlechten Wetterverhältnisse haben sich über 50 Teilnehmer die Wanderung nicht entgehen lassen. Frei nach dem Motto "Für Wanderer gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Bekleidung". Erster Anlaufpunkt die Wildweiberhöhle, mit dem tollen Blick über Aumenau und dem Lahntal.

Die Klostermedizin war nicht irgendeine besondere Therapieform vergangener Zeiten, das Wort bezeichnet vielmehr eine Epoche der europäischen Medizingeschichte. Die Grundlagen dafür schuf der Heilige Benedikt in seiner Klosterregel.

"Ein Ort, der Geschichte atmet.“ Genau 1250 Jahre nach der Klostergründung sind die umfangreichen Umbau-Erweiterungsmaßnahmen im gesamten Welterbe Areal Kloster Lorsch abgeschlossen.

Foto Wikipedia - lizenzfrei

Suche

Unsere Werbepartner

GO.MEDIA KG

Ihre Homepage zum Festpreis mit Joomla!CMS und über 20 Jahren Erfahrung.

Terminkalender 2019

13.10.2019 70 Jahre VdK Ortsverband Aumenau

Die Jubiläumsveranstaltung 70 Jahre Ortsverband Aumenau findet in der Eichelberghalle in Aumenau statt. Weitere Infos dazu werden in der öffentlichen Presse oder im Villmarer Boten bekanntgegeben. 

19.10.2019 Königsschießen

im Schützenhaus wird der Schützenkönig des Schützenvereins Diana 1963 e.V. Aumenau ermittelt.  

20.10.2019 Aufstellen der Fahne beim neuen Schützenkönig

Am 20.10.2019 wird die Fahne beim neuen Schützenkönig aufgestellt. 

31.10.2019 Lutherspiel II

In der ev. Kirche wird das Lutherspiel II aufgeführt. 

12.11.2019 Preisschießen um die Martinsgans

Der Schützenverein Aumenau veranstaltet auch dieses Jahr wieder das Preisschießen um die Martinsgans. 

13.12.2019 - 15.12.2019 Advendszauber Aumenau

Auch dieses Jahr findet bereits zum 4. mal der Aumenauer Advendszauber an Geismersch Kippel statt. Der genaue Veranstaltungsplan für die 3 Tage entnehmen Sie dem Flyer.

Wer ist online?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online