Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Jahr feierten die Lohspoizer Aumenau und die Reiterfreunde vom Talhof bei super tollem Wetter ihr 5´tes Erntedankfest. Die Veranstaltung hatte eine tolle Resonanz, es waren viele Besucher gekommen - davon über 80 mit ihren zum Teil historischen Schleppern und landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

Am 05.Juli 2018 kam es zu einem schweren Unwetter (der Unwetterstufe 4/4 vom Deutschen Wetterdienst). Es kam zu einem heftigen Starkregen wie es Aumenau noch nicht gesehen hat. Innerhalb 1 Std. fielen über 83 Liter/qm Regen, davon innerhalb der ersten 20 Minuten 45 Liter/qm. Sehr gut zusehen auf der Grafik der Aumenauer Wetterstation.

Am Samstag, dem 16.06.2018, hatte die Amanaschule ab 09.30 Uhr zu einem Sponsorenlauf in Kooperation mit dem TuS Aumenau aufgerufen und die Schülerschar war vollzählig bei schönem Sommerwetter angetreten.

Nach dem Startsignal machten sich die Kinder auf den Weg. Angespornt durch die vielen Zuschauer erbrachten sie eine enorme Leistung.

Bereits zum 4. mal findet die Aumenauer Kneipennacht statt. Bestes Wetter bei einem blauen wolkenlosen Himmel und angenehmen Temperaturen ließ die Lokale und deren Terrassen, Biergärten und Festzelte füllen.

Auch diese Jahr waren wieder viele auswärtigen Gäste da aus den umliegenden Ortschaften, aber auch aus Neesbah, Eschhofen, Limburg, Weilburg, Wetzlar und Gießen.

Am Donnerstag, dem 31. Mai, war es soweit. In loser Runde, ohne Pressemitteilung und Plakataushang, fanden sich mehr als 30 Aumenauer jeden Alters zusammen und verbrachten eine kurzweilige Zeit im Park der Erinnerung.


Unter der Begrifflichkeit „ Kleines Erdbeerfest„ traf man sich um Erdbeeren in diversen Varianten zu genießen.

(Un-)Kräuter willkommen!

Fast 30 Heikräuterwanderer hatten sich am 9. und 10. Juni unter der Leitung von Mag. botanicus Holger Jordan, Heilkräuterschule Runkel, und Sabine Wengenroth, Brunnen Apotheke Aumenau, wieder einmal auf den Weg gemacht um die botanischen Besonderheiten der Aumenauer Flur zu erkunden.

Osterfrühstück 2018 - Foto: privat 

Am Ostersonntag feierte die Ev. Kirchengemeinde Aumenau, mit einem Frühgottesdienst mit Abendmahl um 8°° Uhr das Osterfest.
Gemeinsam, mit den zahlreichen Gottesdienstbesuchern, wurde anschließend im Gemeindehaus 

Seit nunmehr über einem Jahr befindet sich das Blumenhaus Frotscher in seinen neuen Räumlichkeiten.

Deutlich mehr Platz und eine große Auswahl an Frischblumen und tollen Geschenkideen warten auf Sie. Ob Glückwunschkarten, Blumengestecke, bereits fertig gebundene Geburtstagsträuße, Topfpflanzen oder sonstiges der Floristik kann man hier finden.

Auch in diesem Jahr fand wieder das Aumenauer Osterfeuer statt. Bei doch noch schönem Wetter trafen sich zirka 250 bis 300 Zuschauer, um mit uns den schönen Brauch des Osterfeuer anzündens zu feiern.
Der Förderverein Kultur- und Sozialzentrum Aumenau e.V. hat wieder einmal alles hervorragend organisiert.

Am 1. Mai 2018 möchten wir den 6. Floh-, Antik-, und Trödelmarkt rund um den Bahnhof Aumenau veranstalten.

Es ist uns daran gelegen, privaten, nicht kommerziellen, Anbietern, einen Standplatz anzubieten. Der Verkauf von reiner "Neuware" ist nicht gestattet.

Wir wünschen uns Dinge aus der Vergangenheit von Speicher, Keller, Scheune, Haushaltsauflösung, oder Ähnlichem. Natürlich haben wir auch Platz für Kinder und deren Sachen.

Aufbau ab 6 Uhr möglich. Verkauf von 8 Uhr bis 16 Uhr. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt.

Die jeweilige Standgröße darf nicht größer sein, als ca. 3 Meter in der Länge und einer Tiefe von ca. 2 Metern. Die Plätze werden zugeteilt.

Suche

Unsere Werbepartner

Festzelte - Raab

Der komplette Service rund um's Fest, Zelt, Boden, Bestuhlung, Getränke mit Zapfanlagen und Kühlwagen. Neu im Programm: Unsere Verkaufstheken aus Edelstahl und Transport-Lagerboxen für Zeltgarnituren.

Terminkalender 2018

20.10.2018 Königsschießen 2018

Auch dieses Jahr ermittelt der Schützenverein seinen Schützenkönig mit dem tradionellen Königsschießen. Der Beginn wird noch bekanntgegeben.

21.10.2018 Aufstellen der Fahne beim Schützenkönig/in

Auch dieses Jahr wird wieder traditionell 1 tag nach dem königsschießen die fahne bei dem Schützenkönig aufgestellt.   

27.10.2018 Theatergruppe Aumenau (1. Aufführung) 2018

Auch dieses Jahr hat die Theatergruppe Aumenau wieder ein lustiges Bühnenstück eingeübt und führt es um 20.00 Uhr in der Eichelberghalle auf. Eine 2. Vorführung folgt am darauffolgenden Tag.

28.10.2018 Theatergruppe Aumenau (2. Aufführung) 2018

Auch dieses Jahr hat die Theatergruppe Aumenau wieder ein lustiges Bühnenstück eingeübt und führt es um 20.00 Uhr in der Eichelberghalle auf. Dies ist der 2. Aufführungstermin und letzte Gelegenheit das Stück anzuschauen.

Wer ist online?

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online