Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am 1. Mai 2018 möchten wir den 6. Floh-, Antik-, und Trödelmarkt rund um den Bahnhof Aumenau veranstalten.

Es ist uns daran gelegen, privaten, nicht kommerziellen, Anbietern, einen Standplatz anzubieten. Der Verkauf von reiner "Neuware" ist nicht gestattet.

Wir wünschen uns Dinge aus der Vergangenheit von Speicher, Keller, Scheune, Haushaltsauflösung, oder Ähnlichem. Natürlich haben wir auch Platz für Kinder und deren Sachen.

Aufbau ab 6 Uhr möglich. Verkauf von 8 Uhr bis 16 Uhr. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt.

Die jeweilige Standgröße darf nicht größer sein, als ca. 3 Meter in der Länge und einer Tiefe von ca. 2 Metern. Die Plätze werden zugeteilt.

 

Danke!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich danke Ihnen herzlich für das mir bei der Wahl am 04.03.2018 in solch hohem Maße entgegengebrachte Vertrauen.

Meine Argumente und das in den letzten 6 Jahren Erreichte kennen Sie.

Meine Standpunkte wie "Nein" zu Windkraftanlagen in Villmar, "Ja" zu schnellem Internet, Neubaugebiet, Umweltschutz, Lahnmarmormuseum, Kunstrasenplatz Weyer und Dorferneuerung Aumenau mit den Ortsteilen Falkenbach, Seelbach und Langhecke waren klar und haben sich nicht geändert. Die finanzielle Situation wurde intensiv beleuchtet.

Die Aumenauer Brücke soll im Frühjahr 2018 durch den Landkreis Limburg-Weilburg saniert werden. Im Zuge dieser Arbeiten ist auch die Erneuerung der Straßenbeleuchtung geplant.
Auf der Brücke sind zur Zeit 12 Straßenlampen in Kugelform mit leistungsreduziertem Leuchtmittel installiert.

Die Kleintierpraxis in Aumenau die bisher von Volker und Elke Linss geführt wurde, heißt jetzt "Kleintierpraxis am Falkenstein" und wird von Dr. Florian Wiegand und jelena Damm weitergeführt. Die Adresse lautet: Am Falkenstein 11 - 65606 Aumenau - Tel. 06474 - 276 - Im Internet finden Sie unsere Homepage unter: www.tierarzt-am-falkenstein.de

Am Heiligen Abend dem 24.12.2017 um 16:00 Uhr fand im Hof Sennewald in Aumenau die 8. Auflage des Krippenspiels mit lebenden Tieren statt. Mehrere Hundert Besucher aus Aumena und den umliegenenden Ortschaften wurden durch die Aufführung angelockt. Der aktuelle Konfirmandenjahrgang, sowie Kinder aus Amanschule und Kindergarten führten das Krippenspiel auf.

Pünktlich um 17.00 Uhr wurde der Adventszauber Aumenau von Bürger-meister Arnold-Richard-Lenz eröffnet. Organisator Andreas Städgen übernahm anschließend die Führung über den Markt. Das Angebot war auch dieses mal wieder sehr groß. Angefangen von selbst hergestellten Decoartikeln, Bastelarbeiten der Amanaschule, Naturprodukten wie Felle von Schaf und Reh, Handschuhe, Körben und vielen andere Sachen.

Das Weihnachten vor der Tür steht, dass merkt man daran, das in Aumenau gebastelt und dekoriert wird. Viele sind auf den Beinen und möchten auch den 2. Aumenauer Adventszauber zu einem besonderen Ereignis werden lassen. Das Programm des 2. Aumenauer Adventszaubers ist vielfältig und erfreut mit besonderen Angeboten.

St. Martinszug - Aufstellung vor der Kirche - Foto: Erik Schröder

Wie jedes Jahr veranstaltete die Kulturinitiative Aumenau mit der evangelischen Kirche zusammen den St. Martinsumzug. Zuerst fand der Gottesdienst zu St. Martin in der evangelischen Kirche statt. Anschließend traf man sich vor der Kirche zur Zugaufstellung. Wegen dem schlechten Wetter wurde kurzerhand die Zugroute geändert.

Bild “König2017“ von links: Renate Bender, Angelika Brau, Wolfgang Zanner, Elli Krenz, Vorsitzender Egon Krenz, Andreas Städtgen - Foto: privat

Der SV Diana 1963 Aumenau e.V. hat die von den Behörden geforderten Umbauten noch rechtzeitig vor dem im Oktober traditionell stattfindenden Ortspokal-schießen und dem Königsschießen umsetzen können. So stand den gesellschaftlichen Events nichts mehr im Wege. 13 Gruppen schossen am Samstag, den 14. Oktober um den Ortspokal.

Die Sieger  vom Martinsgansschiessen - Foto: privat

Bereits zum vierten Male führte der Schützenverein, unter der Schießleitung von Andreas Städtgen, ein Martinsgansschießen durch. 25 Teilnehmer nutzten dabei die Chance auf eine Glücksscheibe zu schießen. Der Glückspunkt wurde erst nach dem Schießen vom amtierenden Schützenkönig durch einen Wurfpfeil auf die verdeckte und mehrfach gedrehte Glücksscheibe gesetzt.

Suche

Unsere Werbepartner

Autohaus Zuth

Autohaus Zuth

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich auf unserer Seite um – es gibt einiges zu entdecken ! 

Terminkalender 2018

14.-16.12.2018 Advendszauber Aumenau 2018

Nun bereits zum dritten mal findet der Adventszauber in Aumenau statt. Feuerwerk, festlich geschmückte Buden mit viel Liebe zum Detail, regionale Köstlichkeiten laden Besucher von nah und fern ein, den Aumenauer Adventszauber an "Geismersch Kippel" zu besuchen.

16.12.2018 Weihnachtslesung 2018

Die Kulturinitiative Aumenau lädt ein um 17.00 Uhr zur Weihnachtslesung auf dem Hof Sennewald

19.12.2018 Weihnachtsgottesdienst 2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Weihnachtsgottesdienst der Amanaschule Aumenau. Beginn ist um 10.00 Uhr in der ev. Kirche.

23.12.2018 Krippenspiel 2018

Auch in diesem Jahr findet bereits zum 9. Mal das Krippenspiel mit lebendigen Tieren auf dem Hof Sennewald statt. Dazu laden ein die Kulturinitiative Aumenau und die ev. Kirchengemeinde.

27.12.2018 Wandertag des MGV Aumenau 2018

Wie in jedem Jahr findet der traditionelle Wandertag des MGV Aumenau nach Weihnachten statt. Treffpunkt ist die Brücke. Weiteres wird noch bekanntgegeben. 

Wer ist online?

Aktuell sind 440 Gäste und keine Mitglieder online