Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kurz vor Jahresende war eine stattliche Anzahl von Mitgliedern bei unserer traditionellen Winterwanderung (dieses Jahr wohl eher Herbstwanderung bei Temperaturen von fast 10 Grad) vom Schützenhaus in Richtung Wirbelau aufgebrochen. Einige wurden

Gewehr 1. Mannschaft (Kreisklasse) 

(13.12.) im Vorfeld spekulierten wir viel über die mögliche Mannschaftsaufstellung von Niederhadamar. Leider, wie erwartet, traten die Gegner mit ihrem starken Heimkampfjoker an. Somit konnten

Am Mittwoch den 20.01.2016 kamen sich auf der Kreisstraße zwischen Münster und Aumenau zwei Fahrzeuge entgegen und haben sich dabei gestreift. An einem Mitsubishi-LKW wurde der Spiegel beschädigt, das andere Fahrzeug,

Auf der Landstraße haben sich am 12.01.2016 um 5:45 Uhr zwischen Aumenau und der Abfahrt nach Elkershausen im Begegnungsverkehr 2 Fahrzeuge gestreift. An einem weißen Fiat Scudo wurde der Außenspiegel beschädigt. Das andere  Fahrzeug fuhr in Richtung Weilburg davon und entfernte sich somit unerlaubt vom Unfallort.

Nun schon zum 6ten mal fand in Aumenau das Krippenspiel mit lebenden Tieren statt. Im bäuerlichen Ambiente, auf dem Hof Sennewald in der Hofackerstrasse, gaben Konfirmanden und Kinder der Amana Schule, unter der Leitung von

Wie in jedem Jahr, sind einige unserer Schützen auch in diesem Jahr zum gemeinsamen Karabinerschießen bei den Hundsänger Schützen auf deren Schießsportanlage zusammen gekommen. Am 12.12. schossen Mitglieder mit verschiedenen Ordonnanzwaffen im Auflagemodus.

Zum zweiten Mal trafen sich einige Vereinsmitglieder am 10.11., um im Glückswettbewerb den 50,00 € Gutschein für ein „Martinsgansessen“ zu ergattern. Jeder durfte sich versuchen, um den Schuß auf der Scheibe zu platzieren.

Gewehr 1. Mannschaft (Kreisklasse)

(04.12.) In der Heimpartie gegen die dieses Jahr nicht zur Form kommenden Winkelser konnte zwar knapp, aber bei 1471:1464 ein Sieg verbucht werden. Alle Teammitglieder hielten die 360er Marke.

Ein PKW fuhr am Freitag gegen 14.45 Uhr die Landesstraße von Elkerhausen kommend in Richtung Aumenau. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem PKW

St. Martinsgottesdienst mit anschließendem Laternenumzug in Aumenau  am 11.11. 2015

Der Gottesdienst wurde gemeinsam mit den Vorschulkindern der Kita „ Kleine Raupe“, Pfarrerin Frau Häuser und Stefan Tron gestaltet.

Suche

Unsere Werbepartner

Autohaus Zuth

Autohaus Zuth

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich auf unserer Seite um – es gibt einiges zu entdecken ! 

Terminkalender 2018

Wer ist online?

Aktuell sind 365 Gäste und keine Mitglieder online