Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Samstag, dem 16.06.2018, hatte die Amanaschule ab 09.30 Uhr zu einem Sponsorenlauf in Kooperation mit dem TuS Aumenau aufgerufen und die Schülerschar war vollzählig bei schönem Sommerwetter angetreten.

Nach dem Startsignal machten sich die Kinder auf den Weg. Angespornt durch die vielen Zuschauer erbrachten sie eine enorme Leistung.

Die Höchstleistungen des Tages wurde mit 45 Runden bei den Jungs (ca. 14,5 km) und mit 31 Runden bei den Mädchen (ca. 10 km) erzielt. Der Rundenrekord von 47 Runden bei den Jungs wurde deshalb nur knapp verpasst, weil die Laufzeit aufgrund der Hitze von zwei auf eineinhalb Stunden verkürzt wurde.

Dies alles lässt auf einen guten Erlös für die Läuferinnen und Läufer hoffen. Dieser wird -  wie in den Jahren zuvor -  wieder in drei Teile aufgeteilt: ein Drittel erhält eine regionale soziale Einrichtung, ein Drittel geht an den Förderverein der Amanaschule und das letzte Drittel bleibt an der Schule und kommt hier den Schülerinnen und Schülern zugute.

Der Förderverein und der Elternbeirat sorgten für die kostenlose Verpflegung der Läuferinnen und Läufer, sodass alle bei Kräften blieben. Hierfür sei an dieser Stelle nochmals ganz herzlich gedankt.

Das gemütliche Beisammensein nach dem Lauf löste sich aufgrund der hohen Temperaturen schneller auf als gedacht und viele verabschiedeten sich Richtung Freibad, was man an diesem Tag keinem verdenken konnte.

Suche

Unsere Werbepartner

Baudekoration Werner

Wenn es einem Handwerksbetrieb gelingt, über einen so langen Zeitraum solide zu bestehen, dann hat dies nicht nur mit Qualität zu tun.

Terminkalender 2018

Wer ist online?

Aktuell sind 439 Gäste und keine Mitglieder online