Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Montag den 01.09.2014 kam es auf der Landstraße zwischen Aumenau und Elkerhausen gegen 6:40 zu einem Wildunfall mit einem Reh. Der Autofahrer erfasste das Tier , dabei wurde an dem Seat die Stoßstange, die Motorhaube sowie der Kotflügel beschädigt. Das angefahrene Reh flüchtete in die angrenzende Wiese. Der Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 4.000 Euro.

Bedingt durch einen kurzfristig notwendigen Wechsel der Fahrroute, besteht am 6. September 2014 die Möglichkeit, ab Bahnhof Aumenau, bzw. ab Bahnhof Limburg, mit dem Dampfzug der Eisenbahnfreunde Betzdorf zum Weinfest nach Winnigen an der Mosel zu fahren. 

Denken Sie rechtzeitig an ein Weihnachtsgeschenk !

Gerd Dombach hat von unserer 1250-Jahrfeier drei DVD’s fertiggestellt. Für den akad. Abend (Tonqualität wegen Nebengeräuschen leider gemindert), für den Festumzug und für das Höfefest.

Kyffhäuserausflug am 23.08.2014

Der Ausflug der Kameradschaft führte uns dieses Jahr in den Pfälzer-Wald. Abfahrt war um 8:00Uhr an der Gaststätte Daners. Die Firma Hochfellner fuhr über die A3 Richtung Mörstadt.

Am Donnerstag den 28.08.2014 um 03.10 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Elkerhausen und Aumenau ein verkehrsunfall unter Alkohol und Rauschmitteileinfluss. Ein 31-jähriger Autofahrer wurde zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam genommen.

Beste Werbung für den Jugendfußball bei typischem „Fritz – Walter – Wetter“

325 Tore in 109 begeisternden Fußballspielen, dreimal fiel die Entscheidung auf dem grünen (Kunst)rasen in dramatischen Elf- bzw. Neunmeterschießen – Fußballherz, was willst Du mehr!

Eigens zur 1250-Jahrfeier Aumenau haben sich engagierte Aumenauer Bürger zu einer Theatergruppe zusammengeschlossen. Unter Leitung von Ingrid Pohl studierten sie seit September 2013 das Stück „Fly Amana Fly“ ein, das an zwei Tagen im März 2014 in der Eichelberghalle aufgeführt wurde und zu einem Riesenerfolg wurde.

Nach langem Warten ist es endlich gelungen die von Schirmherr Hermann Hepp gespendete Rundbank offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben. In einer kleinen Feierstunde am 11. August 2014 bedankte sich im Namen des im Urlaub weilenden Bürgermeisters, 

 

Am Mittwoch dem 13.08.2014 kam es gegen 15.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Seelbach und Aumenau zu drei leicht verletzten Personen. Die 44-jährige Autofahrerin velor auf der regennassen Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Straße ab.

Am Mittwoch den 6.8.14 um die Mittagszeit wurde gegen 12:30 Uhr in der Sonnenstraße ein junger Pfau gesichtet. Er stolzierte aus der Sonnenstraße kommend zum TuS Vereinsheim und dann in Richtung Eichelberghalle davon. Frau Haibach und Frau Kübler meinten, die Ihn ebenfalls sahen, evtl. könnte er aus Schadeck stammen. Wie er aber hierher kommen konnte ist unklar. (Foto privat)

Suche

Unsere Werbepartner

Rode-Optik

Als Meisterbetrieb und Optiker-Fachgeschäft bieten wir unseren Kunden kompetente Sehberatung sowie qualitativ hochwertige Brillen und Kontaktlinsen.

Terminkalender 2024

Wer ist online?

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online