Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Erntedank- Sonntag fand auf dem Talhof in Villmar das 1. Erntedankfest der Schlepperfreunde Lohspoizer Aumenau  e.V. und der ansässigen Reiterfreunde Talhof statt.
Die Feier wurde bei sonnigem Herbstwetter durch eine Andacht mit Fürbitten  und  Erntedanksagungen des Gemeindereferent Christoph Bernhard gekrönt.

Am Mittwoch, dem 15. Oktober 2014 fand im evangelischen Gemeindehaus in Aumenau ein Vortrag unter dem Namen 1250 Jahre Klostermedizin statt. Eingeladen dazu hatte der Förderverein Kultur- und Sozialzentrum Aumenau e.V. in Zusammenarbeit mit Frau Sabine Wengenroth von der hiesigen Apotheke.

Am letzten Wochenende vor den Herbstferien trafen sich Eltern, Kinder und Lehrerinnen, um ihre Schule und den Schulhof zu verschönern. Es wurde gestrichen, lackiert, geschrubbt, geschnitten, Unkraut gejätet und zum Schluss gemulcht. Dank der großen Anzahl und des außerordentlichen Einsatzes der Helferinnen und Helfer konnten zwei Klassenräume renoviert werden.

Zweite Reiterrallye in Aumenau

Der Wettergott muss Aumenauer sein. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen fand die zweite Reiterrallye der Reit- und Fahrgemeinschaft Lahntal-Aumenau statt. 12 Reiterpaare wurden ab 9:30 Uhr

Der Förderverein Kultur- & Sozialzentrum Aumenau e.V. lädt ein zu einem Vortrag von Herrn Dr. Johannes G. Meyer, Forschergruppe Klostermedizin der Universität Würzburg, der neben historischen Heilpflanzenwissen das Lorscher Arzneibuch, die älteste Quelle europäischer Medizingeschichte, vorstellt. Die Veranstaltung für alle Interessenten findet am 15.10.2014 um 19:30 Uhr in dem evangelische Gemeindehaus in Aumenau statt.

Vollsperrung der Landstraße L3063 zwischen Aumenau und Villmar. In der Zeit vom 20.10.2014 bis einschließlich 08.11.2014  wird ein Teilstück der Landstraße zwischen Aumenau und Villmar komplett erneuert. Das teilte Hessen Mobil der Gemeinde Villmar mit !

Zum 1. November verlässt das Gestüt FRÓN Aumenau. Fabienne Zimmermann und Arni Arnason verlegen ihr Domizil in die Nähe von Köln. Wir wünschen den beiden und ihren Pferden für die Zukunft alles Gute !!!

Auf Einladung des Festausschusses der 1250-Jahrfeier in Aumenau unter der Leitung von Sigrid Bader, Reiner Bihrenbrodt und Jürgen Müller trafen sich am Samstag, dem 6. September viele Mitstreiter der Veranstaltungen zur so genannten Helferparty. In Person von Jürgen Müller begrüßte der Festausschuss noch einmal alle Helfer, die mit dazu beitrugen, dass unser Dorfjubiläum zu einem unvergesslichen Erfolg wurde. 

Aus Anlass der 1250-Jahrfeier Aumenau stellten im „Park der Erinnerungen“ die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Klaus Sennewald, Hans Strohhöfer und Jürgen Müller eine wunderschöne Eule auf. Diese Eule, Sinnbild der Weisheit, wurde im Auftrag des Festausschusses von dem Kettensägekünstler Georg Maurus beim Höfefest aus Eichenholz hergestellt.

Am 27. September findet das Fussballturnier der alten Herren des TuS Aumenau im Rahmen unseres Oktoberfestes ab 15:00 Uhr statt. Gespielt wird mit 5 Feldspielern und einem Torwart auf dem Sportplatz des TuS Aumenau. Mindestalter der Spieler sollte 35 Jahre sein. 

Suche

Unsere Werbepartner

Baudekoration Werner

Wenn es einem Handwerksbetrieb gelingt, über einen so langen Zeitraum solide zu bestehen, dann hat dies nicht nur mit Qualität zu tun.

Terminkalender 2024

Wer ist online?

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online