Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bereits zum 4. mal findet die Aumenauer Kneipennacht statt. Bestes Wetter bei einem blauen wolkenlosen Himmel und angenehmen Temperaturen ließ die Lokale und deren Terrassen, Biergärten und Festzelte füllen.

Auch diese Jahr waren wieder viele auswärtigen Gäste da aus den umliegenden Ortschaften, aber auch aus Neesbah, Eschhofen, Limburg, Weilburg, Wetzlar und Gießen.


Sie waren vollen Lobes für eine tolle Kneipennacht. Kommentare wie: "Wir sind das erste mal hier und hätten nicht gedacht das es hier so schön ist. Dazu trug natürlich auch die Live-Musik die in den vielen Lokalen zu hören war bei. Es ist schon erstaunlich das ein Ort mit nur 1600 Einwohnern mit 6 Gastronomiebetrieben aufwarten kann.

In jedem Lokal gab es kulinarische Spezialitäten wie z.B. bei Cuma Yildiz im Bierkäfig Döner in vielen Variationen, bei Klaus Daners im Restaurant Hotel-Lahnbrücke gab es Livemusik von Frank Otto und Spezialitäten wie "Aumenauer Schmagienerscher" Spießbratenbrötchen und Klöße gefüllt mit Blut- und Leberwurst in einer Speck-Zwiebelsoße.

Auf der Taunusseite im Restaurant Lahngold von Deniz Bayram gab es kühle Getränke und Spezialitäten von der Speisekarte.

Im Bistro-Bahnhof von Initiator Andreas Städtgen gab es "Original Thüringer Bratwürste aus Magdala, Steaks, Eier mit Speck, Kaffee und Kuchen, dazu spielte "der Franke - Alex" Livemusik quer durch die Hitparade.

In „Käpt’n Flints Spelunke“ von Gastgeber Andreas Nattermann gab es neben Grillsteaks, Pittermännchen vom Fass und Live-Musik von „Bob und Andy“ und im griechischen Restaurant Symposion von Inhaber Marios Pelekanos gab es neben Moussaka und Gyros mit Tsaziki, dazu griechische Livemusik.

Es war richtig viel los auf den Aumenauer StraЯen wo die Leute zwischen den einzelnen Gaststätten hin- und herpendelten um Ihre Stempelkarte abstempeln zu lassen. In jedem Lokal was man besucht hat bekam man einen Stempel. Hat man die Karte voll indem man in allen 6 Lokalen Gast war, nimmt man am Gewinnspiel teil um Gutscheine der einzelnen Gaststätten zu gewinnen.

Bis spät in die Nacht  waren die Gäste unterwegs, sodaß auch endlich um 4:30 Uhr das letzte Lokal Feierabend machen konnte. Alles in allem wieder eine tolle Kneipennacht in Aumenau.

Suche

Unsere Werbepartner

Baudekoration Werner

Wenn es einem Handwerksbetrieb gelingt, über einen so langen Zeitraum solide zu bestehen, dann hat dies nicht nur mit Qualität zu tun.

Terminkalender 2018

14.-16.12.2018 Advendszauber Aumenau 2018

Nun bereits zum dritten mal findet der Adventszauber in Aumenau statt. Feuerwerk, festlich geschmückte Buden mit viel Liebe zum Detail, regionale Köstlichkeiten laden Besucher von nah und fern ein, den Aumenauer Adventszauber an "Geismersch Kippel" zu besuchen.

16.12.2018 Weihnachtslesung 2018

Die Kulturinitiative Aumenau lädt ein um 17.00 Uhr zur Weihnachtslesung auf dem Hof Sennewald

19.12.2018 Weihnachtsgottesdienst 2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Weihnachtsgottesdienst der Amanaschule Aumenau. Beginn ist um 10.00 Uhr in der ev. Kirche.

23.12.2018 Krippenspiel 2018

Auch in diesem Jahr findet bereits zum 9. Mal das Krippenspiel mit lebendigen Tieren auf dem Hof Sennewald statt. Dazu laden ein die Kulturinitiative Aumenau und die ev. Kirchengemeinde.

27.12.2018 Wandertag des MGV Aumenau 2018

Wie in jedem Jahr findet der traditionelle Wandertag des MGV Aumenau nach Weihnachten statt. Treffpunkt ist die Brücke. Weiteres wird noch bekanntgegeben. 

Wer ist online?

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online