Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch die Katholiken bekommen eine Kirche im Jahr 1954, nachdem sehr viele Heimatvertriebene nach dem zweiten Weltkrieg in den Ort kamen. Allerdings hatte die Kirche Anfangs keine Glocken.

Der Glockenturm wurde erst in den 80iger Jahren mit Glocken ausgestattet. Die Kirche liegt direkt an der Lahn und musste in der Vergangenheit so manches Hochwasser überstehen. Heute verhindert ein Damm unterhalb der Kirche dass die Lahn nicht bis zum Gebäude kommt. 

Suche

Unsere Werbepartner

Baudekoration Werner

Wenn es einem Handwerksbetrieb gelingt, über einen so langen Zeitraum solide zu bestehen, dann hat dies nicht nur mit Qualität zu tun.

Terminkalender 2023

Wer ist online?

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online